Sie sind hier

Louis Soutter

Louis Soutter, Le Tournant, 1939, Oil and gouache on paper
Louis Soutter, Le Tournant, 1939, Oil and gouache on paper
GALERIE KARSTEN GREVE PARIS

Louis Soutter
Un Présage
29. August - 12. October 2020
Eröffnung am Samstag, 29. August
anlässlich der Ausstellung erscheint ein Katalog mit Texten auf Englisch, Französisch und Deutsch
Die Galerie Karsten Greve freut sich, die seit Langem vorbereitete Ausstellung Louis Soutter. Un Présage in Paris zu präsentieren. Gezeigt werden 23 Fingermalereien, entstanden zwischen 1937 und 1942. Karsten Greve, der Louis Soutters Werke seit 1973 sammelt, widmete dem Schweizer Künstler zum ersten Mal 1998 eine Einzelausstellung in Köln, der 2011 eine weitere in St. Moritz folgte. Die aktuelle Ausstellung präsentiert Zeichnungen und Gemälde, die der Schweizer Künstler zwischen 1937 und 1942 schuf. Sein visionäres Werk ist durch seine seine Vorstellungskraft geprägt und trägt alle Zeichen der Moderne. Der Fokus der Ausstellung liegt auf den Fingermalereien,welche in der letzten Schaffensperiode des Künstlers entstanden. Neben den Werken aus der bemerkenswerten Sammlung von Karsten Greve vereint die Ausstellung zahlreiche Leihgaben aus internationalen Privatsammlungen.

 
 
 
© 2019 Galerie Karsten Greve: Alle Rechte vorbehalten.  |  Impressum | Datenschutzbestimmungen
Für den Newsletter anmelden

Find Us on FacebookFind Us on InstagramFind Us on PinterestFind Us on YouTube

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer