DE
Jannis Kounellis, Athen, 2004. Foto: M. Baboussis
Jannis Kounellis, Athen, 2004. Foto: M. Baboussis

Jannis Kounellis überschreitet in seinem Œuvre die gängigen Vorstellungen von Kunst. Die festgelegten Kategorien von Bild, Skulptur, Objekt und Environment lässt er in zahlreichen Werken hinter sich und erklärt den Raum zur realen Bildfläche. Seine Arbeiten sind oftmals Inszenierungen, die mit Rücksicht auf die lokalen Begebenheiten installiert werden und die unterschiedlichsten Sinne ansprechen. Der direkte Bezug der Arbeiten zum Raum ist ein zentrales Spannungsmoment in Kounellis' künstlerischem Schaffen. Indem die Betrachter in den Raum eintreten und ihn durchwandern, offenbart sich ihnen allmählich die Komplexität der Bezüge von Kunstwerk und Architektur. Kounellis arbeitet meist mit kunstfremden Materialien.

Er verwendet Rohstoffe wie Eisen, Holz und Kohle und kombiniert diese mit Materialien und Gebrauchsobjekten, die vorwiegend industriell gefertigt sind. Insgesamt sind es Materialien, die neben sinnlich wahrnehmbaren Eigenschaften wie Wärme, Kälte, Härte, Weichheit usw. auch Vorstellungen und Bilder aus unserem Erfahrungshorizont hervorrufen. Durch die Verschmelzung von Natur und Technik, von Beständigem und Vergänglichen, Leichtem und Schweren erzeugt Kounellis Werke voller Anspielungen, die sich der Möglichkeit einer eindeutigen Zuordnung entziehen. Jannis Kounellis wurde 1936 in Piräus bei Athen, Griechenland, geboren. 1956 siedelte er nach Rom über, wo er bis zu seinem Tod 2017 lebte und arbeitete.

Publikationen

Ausstellungen

Einzelausstellungen
2019-20
Jannis Kounellis, Early Works

Larkin Erdmann, Zürich, Schweiz

2018-19
Jannis Kounellis

Fondazione Prada, Venedig, Italien

2017-18
Kunst & Kohle. Hommage an Jannis Kounellis

Museum Küppersmuhle, Duisburg, Deutschland

2017-18
Jannis Kounellis

Carolina Nitsch Project Room, London, UK

2016
Jannis Kounellis

Centro de arte Wilfredo Lam, Havana, Kuba

2016
Jannis Kounellis

Galerie Karsten Greve, Paris, Frankreich

2016
Jannis Kounellis

Monnaie de Paris, Paris, Frankreich

2016-17
Jannis Kounellis

The Negev Museum of Art, Be’er Sheva, Israel

2015
Jannis Kounellis

Galleria Christian Stein, Mailand, Pero, Italien

2014
Jannis Kounellis

Palazzo Vignola, Todi, Italien

2014
Jannis Kounellis

Sprovieri, London, UK

2013
Kounellis. Trieste

Salone degli Incanti, Trieste, Italien

2013
Jannis Kounellis

Cheim & Read, New York, NY, USA

2013
Jannis Kounellis

Mestna Galerija, Ljubljana, Slowenien

2012
Jannis Kounellis

Middlesbrough Institute of Modern Art, Middlesbrough, UK

2012
Jannis Kounellis

Parasol unit, London, UK

2012
Heritage Hunters

Middlesbrough Institute of Modern Art, Middlesbrough, UK

2012
Jannis Kounellis

Blain Southern, Berlin, Deutschland

2012
Jannis Kounellis

Artist Rooms, Tramway, Glasgow, Schottland, UK

2012
Jannis Kounellis

Museum of Cycladic Art, Athen, Griechenland

2012
Jannis Kounellis

Museum am Dom, Würzburg, Deutschland

2012
Jannis Kounellis

Blain Southern, Berlin, Deutschland

2012
Jannis Kounellis

Kunstmuseum Kloster unser lieben Frauen Magdeburg, Deutschland

2012
Kounellis

Galleria Giorgio Persano, Turin, Italien

2012
Jannis Kounellis

Hillsboro Fine Art, Dublin, Irland

2012
Jannis Kounellis

Museum of Cycladic Art, Athen, Griechenland

2012
Kounellis

Galleria Giorgio Persano, Turin, Italien

2011
Jannis Kounellis

Museum Kurhaus, Kleve, Deutschland

2011
Kounellis - feu / contre-feu – Klein

Galerie Lelong, Paris, Frankreich

2011
Kounellis - feu / contre-feu – Klein

Galerie Lelong, Zürich, Schweiz

2011
Jannis Kounellis

Galeria Hilario Galguera, Leipzig, Deutschland

2011
Programm Passepartout unter der Leitung von Philippe Daverio, Jannis Kounellis gewidmet

in Zusammenarbeit mit Marino Gallery, China

2011
Kounellis. Tribute to Yves Klein’s Fire Paintings (1961)

Galerie Lelong, Paris, Frankreich

2011
Jannis Kounellis: Early paintings

Galerie Karsten Greve, Paris, Frankreich

2011
Danza Della Morte

Schinkel Pavillon, Berlin, Deutschland

2011
Jannis Kounellis. S.T.

National Center For Contemporary Art, Moskau, Russland

2011
Translating China

Today Art Museum, Beijing, China

2011
Jannis Kounellis

Museum am Dom, Würzburg, Deutschland

Gruppenausstellungen
2017
Spring Show

Galerie Karsten Greve AG, St. Moritz, Schweiz

2017
Pas de deux

Koblumba Museum, Köln, Deutschland

2017
Winter Show

Galerie Karsten Greve AG, St. Moritz, Schweiz

2015
Brera contemporaneo

Pinacoteca di Brera, Mailand, Italien

2015
Codice Italia

Italienischer Pavillon, 56. Internationale Biennale Venedig, Venedig, Italien

2013
Die Bildhauer. Kunstakademie Düsseldorf, 1945 bis heute

K20 Grabbeplatz, Düsseldorf, Deutschland

2012
Arte Informale – Arte Astratta

Galleria Centro Steccata, Parma, Italien

2012
Juwelen im Rheingold - 10 Jahre Sammlung Rheingold

Kunsthalle Düsseldorf, Düsseldorf, Deutschland

2012
Kunst. Wahrheit. Wirklichkeit

ZKM - Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe, Deutschland

2012
L’Homme de Vitruve

Centre d’art contemporain d’Ivry- le Credac, Ivry sur Seine, Frankreich

2012
Arte Povera

Neues Museum Weimar, Weimar, Deutschland

2012
Arte povera. Der grosse Aufbruch

Kunstmuseum Basel, Basel, Schweiz

2012
La Collection Michael Werner

Musée d’Art Moderne de la Ville de Paris, Frankreich

2012
Asche und Gold Eine Weltenreise

Marta Herford, Herford, Deutschland

2012
Det mentale landskab

Bornholms Kunstmuseum, Gudhjem, Dänemark

2012
The riches of Arte Povera

Kröller-Müller Museum, Otterlo, Niederlande

2012
1st Kochi-Muziris Biennale

Kochi-Muziris Biennale, Kochi, Indien

2012
Oltre il muro

Castello di Rivoli Museo d'Arte Contemporanea, Turin, Italien

2012
Asche und Gold Eine Weltenreise

Marta Herford, Herford, Deutschland

2012
Theatre Of The World

Mona - Museum of Old and New Art, Hobart, Australien

2012
Arte torna Arte

Galleria dell'Accademia, Florence, Italy

2012
Arte Povera in città

GAMeC - Galleria d´Arte Moderna e Contemporanea di Bergamo, Italien

2012
Beaufort04

Beaufort Triennale, Oostende, Belgien

2012
New Contemporary Galleries - John Caldor Family Collection

Art Gallery of New South Wales, Sydney, Australien

2012
The Cross Shown

NUOVA GALLERIA MORONE, Mailand, Italien

2012
Art is Liturgy

Kolumba, Köln, Deutschland

2012
Arte Povera: Der grosse Aufbruch – Boetti, Kounellis, Merz, Pistoletto aus der Sammlung Goetz

Kunstmuseum Basel, Basel, Schweiz

2012
Selecciones de la Colección del Museo Guggenheim Bilbao II

Museo Guggenheim de Arte Moderno y Contemporáneo, Bilbao, Spanien

2011
Zettels Traum

Von der Heydt Museum, Wuppertal, Deutschland

2011
Arte Povera 1967 - 2011

La Triennale di Milano, Design Museum, Mailand, Italien

2011-12
Art and Press - Kunst. Wahrheit. Wirklichkeit

Martin-Gropius-Bau, Berlin, Deutschland

2011
Arte povera 1968

MAMbo - Galleria d’Arte Moderna di Bologna, Italien

2011
Omaggio all’Arte Povera

MAXXI - Museo nazionale delle arti del XXI secolo, Rom, Italien

2011
Arte Povera 1967 - 2011

La Triennale di Milano, Design Museum, Mailand, Italien

2011
TRA. The edge of becoming

Museo Fortuny, Venedig, Italien

2011
Schönheit und Vergänglichkeit

Essl Museum - Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg, Deutschland

2011
I hate Paul Klee (Papierarbeiten und Künstlerbücher aus der Sammlung Speck)

Leopold Hoesch Museum, Düren, Deutschland

2011
Cambio de paradigma - Colección Serralves años 60 - 70

Museo de Arte Contemporáneo de Castilla y León, Léon, Spanien

2011
Arte povera 1968

MAMbo - Galleria d'Arte Moderna di Bologna, Bologna, Italien

2011
4th Guangzhou Triennial - Back to Basics

The Museum Per Se, Guangdong, China

2011
Selecciones de la Colección del Museo Guggenheim Bilbao II

Museo Guggenheim de Arte Moderno y Contemporáneo, Bilbao, Spanien

2011
Che Fare? Arte Povera. Die historischen Jahre

Lentos Kunstmuseum, Linz, Österreich

2011
Danza Della Morte

Schinkel Pavillon, Berlin, Deutschland

2011
Afinidad & Diferencia

Sala Pelaires, Palma de Mallorca, Spanien

2011
Arte Povera Alla Gnam

Galleria Nazionale d'Arte Moderna (GNAM), Rom, Italien

2011
7 anni - 7 scultori 2004 – 2011

Galleria Il Ponte, Florenz, Italien

2011
Construyendo una Colección -una interpretación de la Colección Fundación Botín

Fundación Marcelino Botín, Santander, Spanien

2011
Chefs-d'œuvre modernes et contemporains

Les Abattoirs de Toulouse, Toulouse, Frankreich

2011
CLAP

Hessel Museum of Art & Center for Curatorial Studies Galleries at Bard College, Annandale-on-Hudson, NY, USA

2011
New Contemporary Galleries - John Caldor Family Collection

Art Gallery of New South Wales, Sydney, Australien

2011
Welttheater. Die Sammlung Migros Museum Für Gegenwartskunst

Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz, Liechtenstein

2011
Ileana Sonnabend: An Italian Portrait

Sonnabend Gallery, New York, NY, USA

2011
TRA. The edge of becoming

Museo Fortuny, Venedig, Italien

2011
Il Santo Momento / Der heilige Augenblicke

Museum am Dom, Würzburg, Deutschland

2011
The Last Grand Tour

Museum of Cycladic Art, Athen, Griechenland

2011
Alla luce della Croce - Arte antica e contemporanea a confronto

Galleria d'Arte Moderna Raccolta Lercaro, Bologna, Italien

Diese Webseite unterstützt den Internet Explorer 11 nicht.
Bitte öffnen Sie die Seite mit einem modernen Browser.