DE
Porträt der Künstlerin Catherine Lee (Ausschnitt)
Porträt der Künstlerin Catherine Lee (Ausschnitt)

Catherine Lee, geboren 1950 in Texas, vereint in ihrem künstlerischen Werk die Gegensätze von Vergangenheit und Gegenwart, Strenge und Kreativität. Ihre Arbeiten bewegen sich an der Grenze von Abstraktion und Gegenständlichkeit. Zu Beginn arbeitete die Künstlerin vor allem in den klassischen Bereichen Zeichnung und Skulptur, begann dann aber verschiedene Techniken auszuprobieren und die einzelnen Genres miteinander zu verknüpfen, was zu ihrer außergewöhnlichen künstlerischen Formensprache führte, die sich über Strenge und Monumentalität kennzeichnet. Neben den Freiplastiken, zeigen vor allem die Wandobjekte diese typische Verschmelzung der künstlerischen Gattungen Relief, Skulptur und Malerei in harmonischer Weise. Dazu wählt sie oft Formen, die Raum für vielfältige Assoziationen zulassen: Sie erinnern an Keramiken und altertümliche Werkzeuge oder an erratische Blöcke, die durch ihre gewaltige physische Präsenz beeindrucken.

Bestimmendes Moment in den Arbeiten ist das Gleichgewicht der verschiedenen Elemente: Sie schafft sehr bewegte, aber dennoch ausgeglichene Kompositionen wie beispielsweise ihre mehrteiligen Keramiken, die sich aus bedacht gesetzten Teilen formieren. Catherine Lee bevorzugt jene Materialien, deren Zustand von flüssig zu fest überführt werden kann: „Mich interessiert die Wandlungsfähigkeit. Ich habe Schwierigkeiten mit Holz, denn es beginnt als eine Sache und bleibt eine Sache.“ Catherine Lees Arbeiten sind in vielen renommierten Sammlungen vertreten, u.a. im Metropolitan Museum of Art, New York, im Museum of Modern Art, New York, und in der Tate Gallery in London. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Texas.

Ausstellungen

Ausstellungen

Einzelausstellungen
2018
The Ney Project

Elisabet Ney Museum, Austin, TX, USA

2018
50 Years, 50 Artists

Annely Juda Fine Art, London, GB

2017
Catherine Lee. Time

Lora Reynolds Gallery, Austin, TX, USA

2016
Catherine Lee

Galerie Karsten Greve AG, St. Moritz, Schweiz

2016-17
Sculpture and Paintings

Hillsboro Fine Art, Dublin, Irland

2015
Catherine Lee

Contemporanea, Galerie für Moderne Kunst, Oberbillig, Deutschland

2014
Emergence

Blue Star Contemporary Art Museum, San Antonio, TX, USA

2014
Catherine Lee. Being Here / Being There

Galerie Karsten Greve, Köln, Deutschland

2013-14
Catherine Lee

Galerie Karstene Greve, Paris, Frankreich

2012
West Texas Triangle. Catherine Lee

San Angelo Museum of Fine Arts, San Angelo TX, USA; weitere teilnehmende Museen an diesem Ausstellungsprojekt: Museum of the Southwest, Midland; The Old Jail Art Center, Albany; Grace Museum, Abilene, TX, USA

2011
Catherine Lee

Kunsthaus Wiesbaden, Wiesbaden, Deutschland

2009
Catherine Lee

Galerie Karsten Greve, Köln, Deutschland

2006
Catherine Lee

Musée d'Art Moderne, St. Etienne, Frankreich

2005
Catherine Lee

Irish Museum of Modern Art, Dublin, Irland

2005
Catherine Lee

Galerie Karsten Greve, Köln, Deutschland

Gruppenausstellungen
2020
Identities

Galerie Karsten Greve AG, St. Moritz, Schweiz

Mehr erfahren
2018-19
Gestalt: A new Entity

Cinnebar Gallery, San Antonio, TX, USA

2018
Catherine Lee und Kay Whitney, Transtitional Spaces

Texas ArtHouse, Johnson City, TX, USA

2017-18
Pick & Pocket. Small is Beautiful

Galerie Karsten Greve, Köln, Deutschland

2016
Ceramix

La Maison Rouge, Paris, Frankreich

2016
San Antonio Collects: Contemporary

San Antonio Museum of Art, San Antonio, TX, USA

2016
2016 Summer Exhibition

Omi International Arts Center/ Omi Fields Sculpture Park, Ghent NY, USA

2016
Pure

Texas Art House, Johnson City, TX, USA

2016-20
Summer Show

Galerie Karsten Greve, Köln, Deutschland

2015
Beyond Horizon. Reflexion on the horizontal line

Galerie Karsten Greve, Paris, Frankreich

2013
Women in Art

Northeast Lakeview College, San Antonio, TX, USA

2012
Sculture

Galerie Karsten Greve, Köln

2012
First Annual Salmon Sculpture Competition

in Kooperation mit dem San Angelo Museum of Fine Arts, San Angelo, TX, USA

2011
Signs of Change: Bodo Korsig and Catherine Lee

UTSA Satellite Space, Departement of Art and Art History, San Antonio, TX, USA; weitere Stationen: Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen, Germany; Kunsthaus Wiesbaden, Wiesbaden, Germany

2008
Landscape and Geometry

Annely Juda Fine Art, London, GB

2007
(I’m Always Touched) By Your Presence, Dear - New Acquisitions

Irish Museum of Modern Art - IMMA, Dublin, Irland

Diese Webseite unterstützt den Internet Explorer 11 nicht.
Bitte öffnen Sie die Seite mit einem modernen Browser.