DE
Porträt der Künstlerin Young-Jae Lee. Foto: Haydar Koyupinar
Porträt der Künstlerin Young-Jae Lee. Foto: Haydar Koyupinar

Young-Jae Lee wurde 1951 in Seoul, Korea, geboren. Von 1968 bis 1972 studierte sie in Seoul an der Hochschule für Kunsterziehung, bevor sie 1972 nach Deutschland übersiedelte. Von 1972 bis 1973 absolvierte Young-Jae Lee ein Praktikum bei Christine Tappermann in Wallrabenstein und studierte von 1973 bis 1978 an der Fachhochschule in Wiesbaden Keramik bei Margot Münster sowie Formgestaltung bei Erwin Schutzbach. Ab 1978 arbeitete sie in ihrer eigenen Werkstatt in Sandhausen bei Heidelberg und war von 1984 bis 1987 als wissenschaftlich-künstlerische Mitarbeiterin bei Ralf Busz an der Gesamthochschule Kassel tätig. Seit 1987 bis heute ist Young-Jae Lee die Leiterin der Keramischen Werkstatt Margaretenhöhe in Essen.

2015 lehrte sie als Gastprofessorin für Keramik am Institut für Kunst und Design an der EWHA Womans University in Seoul und erhielt 2016 die Ehrendoktorwürde der Eugeniusz-Geppert-Akademie der Schönen Künste in Breslau. Für ihr Schaffen wurde Young-Jae Lee vielfach ausgezeichnet, u.a. mit der Goldmedaille des Bayrischen Staatspreises, dem Künstlerinnenpreis des Landes Nordrhein-Westfalen, dem Keramikpreis der Frechener Kulturstiftung und dem Richard-Bampi-Preis. Der Keramischen Werkstatt Margaretenhöhe wurde zudem 1997 und 2005 der 1. Preis des Hessischen Staatspreises für das Deutsche Kunsthandwerk und 2001 der 1. Bayrische Staatspreis für Gestaltung verliehen. In demselben Jahr erhielt die Werkstatt außerdem den 1. Preis Les Must de scènes d’Intérieur in Paris.

Ausstellungen

Publikationen

Ausstellungen

Einzelausstellungen
2020
Spinatschalen

Galerie Karsten Greve, Köln, Deutschland

Mehr erfahren
2019
Young-Jae Lee. Emptying, Filling and Emptying

GMA Ha Jung-woong Museum of Art, Sangmu-daero, Seo-gu, Kwangju, Südkorea

2019
Young-Jae Lee. Körper zu Körper

Museum Folkwang, Essen, Deutschland

2019
KÖRPER – Young-Jae Lee

Mischanlage der Kokerei UNESCO Weltkulturerbe Zollverein, Essen, Deutschland

2019
WerkKunst – Gefäße von Young-Jae Lee

Dommuseum Hildesheim, Hildesheim, Deutschland

2018
Young-Jae Lee. Arbeiten in Keramik

Galerie Karsten Greve, Köln, Deutschland

2018
Young-Jae Lee. Ceramics

Korean Cultural Center Brussels, Brüssel, Belgien

2018
Young-Jae Lee. Ceramic Works

Galerie Karsten Greve, Paris, Frankreich

2017
Hingabe - Gefäße von Young-Jae Lee

Gartenpavillon des Klosters Beuerberg, Diözesanmuseums Freising, Deutschland

2017
Young-Jae Lee – Gefäße

Hochschule für Bildende Künste (Oktogon), Dresden, Deutschland

2016
Young-Jae Lee - Bowls

Manggha Museum of Japanese Art and Technology, Krakau, Polen

2016
Young-Jae Lee - Vessels

Museum of Architecture, Breslau, Polen

2016
Nicht schön

MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst, Wien, Österreich

2016
Witness to an Ancient Truth

Pucker Gallery, Boston, MA, USA

2014
Young-Jae Lee - Keramische Gefäße

Lippische Gesellschaft für Kunst e.V., Schloss Detmold, Detmold, Deutschland

2014
Young-Jae Lee - Gefäße

Schloss Reinbek, Reinbek, Deutschland

2014
Vessels

LWL-Industriemuseum, Schiffshebewerk Henrichenburg, Waltrop, Deutschland

2013
Young-Jae Lee und Emil Schumacher

Emil-Schumacher-Museum, Hagen, Deutschland

2012
Gefäße - Keramische Arbeiten von Young-Jae Lee

Zeche Zollverein, Essen, Deutschland

2011
Behältnisse - Installation von Young-Jae Lee, 313 Gefäße

Museum für Asiatische Kunst, Berlin, Deutschland

2010
Young-Jae Lee

Kunstverein Heinsberg, Heinsberg-Unterbruch, Deutschland

2010
Young-Jae Lee - Formen aus der Erde

Altana Kulturstiftung im Museum Sinclair-Haus, Bad Homburg, Deutschland

2010
Young-Jae Lee

Hyundai Gallery, Seoul, Südkorea

2009
Young-Jae Lee 111

Galerie DKM, Duisburg, Germany

Gruppenausstellungen
2020
Raimund Girke Schraffuren – Hommage zum 90. Geburtstag

KOLUMBA, Kunstmuseum des Erzbistums, Köln, Deutschland

2019-20
Schönheit?!

Galerie Gisela Clement, Bonn, Deutschland

2018
YOUNG-JAE LEE I PETRA LEMMERZ

Bibliothek Sankt Georgen, Frankfurt a. Main, Deutschland

2017-18
Pas des deux

KOLUMBA, Kunstmuseum des Erzbistums, Köln, Deutschland

2017
Ostinato - Young-Jae Lee / Christoph M. Loos

Galerie Uhn, Königstein, Deutschland

2017
CHRIS NEWMAN + YOUNG-JAE LEE I So machen wir das

Alexander Ochs Private, Berlin, Deutschland

2016
Ceramics and Glass. Sensual Areas

City Museum of Wroclaw Arsenal, Krakau, Polen

2014
Neuaufstellung der Schauausstellung Asien

Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartkunst, Wien, Österreich

2013
circles

St. Stephanskirche, Bamberg, Deutschland

2013
Art Zone

National Museum of Modern and Contemporary Art, Seoul, Südkorea

2013
Living Rooms (Robert Wilson)

Musée de Louvre, Paris, Frankreich

2012
Meditations

Biennale, Posen, Polen

2011

Forum am Schillerplatz, Wien, Österreich

2010
Life in Ceramics: Five Contemporary Korean Artists

Fowler Museum at UCLA, Los Angeles, CA, USA

2008
Made in Korea

Palais de Bozar, Brüssel, Belgien

2007
Shapes of Motion

Koo New York, NY, USA

2007
108 Schalen + Berg Ararat

Kunstraum Falkenstein, Hamburg, Deutschland

2000
Koreanische Keramik - Young-Jae Lee und Seung-Hong Yang

Rietberg Museum, Zürich, Schweiz

1995
Koreanische Keramik in Deutschland: Young-Jae Lee, Si-Sook Kang, Kap-Sun Hwang

Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum, Cismar, Deutschland

1994
Zeitgenössisches deutsches Kunsthandwerk

6. Triennale, Frankfurt a. Main, Deutschland

1993
Triennale: Kunst aus Ton, Wege

Kloster Unserer lieben Frauen, Magdeburg, Deutschland

1991
Deutsche Keramische Kunst der Gegenwart

Stiftung Keramion, Zentrum für moderne und historische Keramik, Frechen, Deutschland

1990
Zeitgenössische Keramik aus Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und Nordrhein-Westfalen

Stiftung Keramion, Zentrum für moderne und historische Keramik, Frechen, Deutschland

1989
Sonderausstellung 10 Jahre Meister der Keramik

VHS, Leverkusen, Deutschland

1988
Gedok, Gruppe angewandte Kunst

Köln, Deutschland

1988
Als Gast der Gruppe 83

Bad Hersfeld, Deutschland

1987
Als Gast der Gruppe 83

Faenza, Italien

1986
Internationale Keramik

Seoul, Südkorea

1986
Als Gast der Gruppe 83

Schweden

1984
Deutsche Keramik heute

Hetjens - Deutsches Keramikmuseum, Düsseldorf, Deutschland

Diese Webseite unterstützt den Internet Explorer 11 nicht.
Bitte öffnen Sie die Seite mit einem modernen Browser.