DE

Young-Jae Lee: Gefässe

Installationsansicht, Young-Jae Lee Gefässe, Galerie Karsten Greve AG, St. Moritz, 2021
Installationsansicht, Young-Jae Lee Gefässe, Galerie Karsten Greve AG, St. Moritz, 2021
10.09.21 - 30.10.21

Galerie Karsten Greve St. Moritz

Montag - Samstag 10 – 13 Uhr | 14 – 18.30 Uhr

Vernissage am Freitag, 10. September 2021, 13 - 19 Uhr

Die Künstlerin ist anwesend.

Die Galerie Karsten Greve freut sich, zum ersten Mal eine Einzelausstellung mit keramischen Werken der koreanischen Künstlerin Young-Jae Lee in St. Moritz zu präsentieren. Gezeigt werden Gefässe – Vasen, Schalen, Becher, in einer ganz neuen Vielfalt an Glasuren, Formen und Proportionen, die seit diesem Frühjahr entstanden sind.

In dem Bestreben, nach Monaten eines Ausnahmezustandes eine neue Lebensenergie zum Ausdruck zu bringen, zeichnen sich die Gefässe Young-Jae Lees durch ihr intensives Kolorit aus. Neben den für die Künstlerin charakteristischen zarten Pastelltönen, in samtigem Grün, Grau, Rosé und Weiß, treten neue Farbnuancen, ähnlich einer frühlingshaften Renaissance, in Purpur, leuchtendem Grün, Gelb und Lila hervor. Über die Glasuren hinaus verleiht die Künstlerin durch Farbtupfer und Flecken sowie flüssige Pinselstriche, den Oberflächen eine Bildhaftigkeit. Die Eigenheit ihrer Keramiken behauptet sich zudem durch ihr einzigartiges Formenrepertoire, in dessen Unvollkommenheit eine strahlende Kraft zu finden ist.
 

Installationsansicht, Young-Jae Lee , Gefässe, Galerie Karsten Greve AG, St.Moritz, 2021
Installationsansicht, Young-Jae Lee , Gefässe, Galerie Karsten Greve AG, St.Moritz, 2021
Installationsansicht, Young-Jae Lee , Gefässe, Galerie Karsten Greve AG, St.Moritz, 2021
Pressemitteilung

Ausgestellte Werke

Künstler

Publikationen

Diese Webseite unterstützt den Internet Explorer 11 nicht.
Bitte öffnen Sie die Seite mit einem modernen Browser.