DE
Porträt des Künstlers, Paris 2014
Porträt des Künstlers, Paris 2014

Der gebürtige New Yorker Roger Ballen, der bereits seit über 30 Jahren in Südafrika lebt und arbeitet, zählt zu den anerkanntesten und innovativsten Fotografen seiner Generation. Der Sohn eines Magnum Bildredakteurs war dreizehn Jahre alt, als seine Auseinandersetzung mit der Fotografie begann. Nachdem er ein Studium der Psychologie an der University of California, Berkeley, 1972 abgeschlossen hatte, erlangte Ballen 1982 einen Doktorgrad im Fachbereich Ökonomie natürlicher Ressourcen. Zu diesem Zeitpunkt beschloss Ballen, eine 6 x6 Rolleiflex zu erwerben. Das quadratische Maß dieser Kamera ist bestimmend für seine gesamte fotografische Arbeit, da dieses Format sich für die gleichmäßige Wiedergabe aller Seiten am besten eignet. Als Anhänger der Schwarz-Weiß-Fotografie und Meister dieses Mediums, gebraucht Roger Ballen seine Kamera, um etwas gleichermaßen Unfassbares wie Radikales zu erfassen: die Psyche. Bildanordnungen werden zunächst kulissenhaft aufgebaut und dann fotografiert. Die künstlerische Absicht Ballens lässt sie zu Manifestationen verborgener Ebenen des Selbst werden. Archetypen treten, mehr oder weniger abrupt, an die Oberfläche und beherrschen die Bildwelten.

Gleichermaßen unbestimmbar und geheimnisvoll als auch plötzlich und explizit eröffnen die Werke Roger Ballens Offenbarungen, Momente, in denen das Unbegreifliche plötzlich greifbar wird. Roger Ballen wurde 1950 in New York geboren. 1982 siedelte er nach Johannesburg über, wo er bis heute lebt und arbeitet. Sein erstes Fotobuch Boyhood wurde Ende der 1970er Jahre veröffentlicht, gefolgt von Dorps (1986), Platteland (1994) und Outland (2001) unter anderen. Seine jüngste Serie The Asylum of the Birds, wurde im Verlag Thames & Hudson im März 2014 publiziert. Vielfach ausgezeichnet, wurde Roger Ballen u.a. mit dem Preis des Festivals Les Rencontres d´Arles (2002) sowie dem Art Directors Club Award (2006) gewürdigt. Sein Video I Fink U Freeky gewann beim portugiesischen Festival Short Vila do Conde International Film Festival 2012 den ersten Preis. Roger Ballens Werk ist in zahlreichen Sammlungen vertreten, unter anderem in der Tate Britain und dem Victoria and Albert Museum, London, sowie der Maison Européene de la Photographie in Paris.

Gallery from home | Roger Ballen

© Roger Ballen und Galerie Karsten Greve

Ausstellungen

Publikationen

Ausstellungen

Einzelausstellungen
2021
Roger Ballen

Fotomuseum Den Haag, Niederlande

2021
The World according to Roger Ballen

Jakopič Gallery, Ljubljana, Slovenien

2021
Roger Ballen

National Museum of Contemporary Art, Athen, Griechenland

2020
Roger Ballen

Center of Photography, Montevideo, Uruguay

2020
Roger Ballen: In Retrospect

The Florida Museum of Photographic Arts, Tampa, FL, USA

2020
Roger Ballen. Shadows of the mind

MOMus-Museum of Photography, Thessaloniki, Griechenland

2020-21
Le monde selon Roger Ballen

Halle Saint Pierre, Paris, Frankreich

2020-21
The place of the mind

Francisco Carolinum, Linz, Österreich

2019-20
Childhood (1974 - 2018). Photographs by Roger Ballen

Galerie Karsten Greve, Paris, Frankreich

2019
Roger Ballen

Latvian Museum of Photography, Riga, Lettland

2019
Ballenesque

Centro Cultural Kavlin, Punta del Este,, Uruguay

2019-20
Roger Ballen – The Theatre of the Ballenesque

Centrale for Contemporary Art, Brussel, Belgien

2018
Ballenesque: Roger Ballen Retrospective

Modern Art Museum, Gebre Kristos Desta Center, Addis-Abeba, Äthiopien

2018
The Place of Ballenesque

El Centro de Extension Alfonso Lagos (CECAL UdeC), Chillán, Chile

2018
NEW CITY PASSAGE: NO EXIT REVISITED

Hessisches Staatstheater, Wiesbaden, Deutschland

2018
Mind Games

Museu da Fotografia Fortaleza, Fortaleza, Brasilien

2018-19
Roger Ballen. Archetypes

City Art Gallery, Plovdiv, Bulgarien

2018
Roger Ballen: There Is No Outside

School of the Photographic Arts, Ottawa, Kanada

2017-18
BALLENESQUE - roger ballen: a retrospective

PH Photo Centre, Kapstadt, Südafrika

2017
Roger Ballen. Asylum of the Birds

Daum Museum of Contemporary Art, Sedalia, USA

2017
Roger Ballen. Ballenesque. A Retrospective

Kunstsammlung Jena, Jena, Deutschland

2017
Roger Ballen - Art Masters St. Moritz

Galerie Karsten Greve, St. Moritz, Schweiz

2017
Roger Ballen

Centro Cultural, Santiago de Chili, Chile

2017
Roger Ballen. The house of the Ballenesque

Maison des Peintres, Arles, Frankreich

2017
Roger Ballen. Asylum of the Birds

La ERRE, Guatemala-Stadt, Guatemala

2017
Roger Ballen

John and Mable Ringling Museum of Art, Sarasota, USA

2017
Roger Ballen. Introspective

Festival Off Photo España, Madrid, Spanien

2016
Roger Ballen. Fotografie und Film 1969 - 2015

Von der Heydt Kunsthalle, Wuppertal, Deutschland

2016
Asylum of the Birds

James Fuentes Gallery, New York, USA

2016
Roger Ballen

Guangdong Museum, Guangdong, China

2016-17
Roger Ballen: Retrospective

Istanbul Museum of Modern Art, Istanbul, Türkei

2015
Asylum of the Birds

Galerie Karsten Greve, Köln, Deutschland

2015
Roger Ballen

Photoink, Neu Delhi, Indien

2015
Roger Ballen

Museo de Arte Contemporáneo, Santiago de Chili, Chile

2015-16
Shadow Land. The Photography of Roger Ballen, 1982 - 2015

Pori Art Museum, Pori, Finnland

2014-15
Roger Ballen

Museu de Arte Moderna de São Paulo, São Paulo, Brasilien

2014
Asylum of the Birds

Musée Nicéphore Niépce, Chalon-sur-Saône, Frankreich

2014
Roger Ballen - „Fotografien 1969-2013“

Kunst- und Kulturzentrum, Monschau, Deutschland

2014
Reiziger in de Psyche

Museum Dr. Guislain, Gand, Belgien

2014
Roger Ballen’s Theater of the Absurd

Fotografiska, Stockholm, Schweden

2014
Asilo de los pájaros

Festival de la Luz, Buenos Aires, Argentinien

2014-15
Roger Ballen. Theater der Absurdität

Museum Villa Stuck, München, Deutschland

2014-15
Asylum of the Birds

Galerie Karsten Greve, Paris, Frankreich

2014-15
Asylum of the Birds

MACRO – Museo d’Arte Contemporanea Roma, Rom, Italien

2014
Shadow Land. Photographs (1982-2013

Atlas Sztuki, Lotz, Polen

2014
Roger Ballen - Obras Seleccionadas

Kulungwana, Maputo, Mosambik

2014
Roger Ballen

Moscow Media Centre, Moskau, Russland

2013-14

Oliewenhuis Art Museum, Bloemfontein, Südafrika

2013-14
Transfigurações, Fotografias 1968-2012

Museu Oscar Niemeyer, Curitiba, Brasilien

2012-13
Roger Ballen. Documentary Fiction 1982 - 2012

Tel Aviv Museum of Art, Tel Aviv, Israel

Gruppenausstellungen
2021
Test OVR

Test OVR

Mehr erfahren
2019-21
BE MODRERN: From Klee to Tuymans

Königliches Museum der schönen Künste, Brüssel, Belgien

2018
Hans Lemmen and Roger Ballen: Unleashed

Bonnefaunten Museum, Maastricht, Niederlande

2017
Autumn Show

Galerie Karsten Greve AG, St. Moritz, Schweiz

2017
Roger Ballen and Asger Carlsen. No Joke

Foam Fotografiemuseum, Amsterdam, Niederlande

2017
Roger Ballen et Hans Lemmen

Musée de la Chasse, Paris, Frankreich

2016
VIVRE !! La collection agnès b.

National Museum of History and Immigration, Paris, Frankreich

2015
LeadAwards Exhibition

Haus der Photographie, Deichtorhallen, Hamburg, Deutschland

2012-13
Religion & Riten

DZ Bank Kunstsammlung, Berlin, Deutschland

Diese Webseite unterstützt den Internet Explorer 11 nicht.
Bitte öffnen Sie die Seite mit einem modernen Browser.